Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.2007, 06:16   #9   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Zigarette in Benzin fallen lassen??

Zitat:
Zitat von Ansgott Beitrag anzeigen
2) Explosionsgrenzen UEG ~ 1% (V/V); OEG~ 8% (V/V)

das besagt doch wohl, das sich das gas/luft gemisch zwischen oben genannten konzentrationen entzünden kann.
und direkt über einer verdamfenden benzinlache ist die konzentration des verdamfenden benzins wohl deutlich über 8%.
schätze mal das daher das benzin nicht anfängt zu brennen...

.

wie ich oben darzustellen versucht habe, ist dem nicht so.
Die Volumenkonzentration ergibt sich zu:


c = VBenzin/Vmix~ pbenzin/pgesamt.
Wobei pBenzin der Dampfdruck des Benzins ist. Und der erreicht erst bei 50°C 80 mbar (bezogen auf N-Oktan).

80 mbar/1000 mbar = 0,08 oder 8%.

Also würde ich das mit dem Zippo lieber nicht probieren.



Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige