Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.07.2007, 23:59   #1   Druckbare Version zeigen
terrorgiraffe Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 294
-M-Effekt von Sauerstoff

Ist der -M-Effekt von Sauerstoff abhängig von seiner Position innerhalb des Moleküls? Ich möchte Carboxymethylstärke (pKs-Wert: 3,66) und Milchsäure (pKs-Wert: 3,87) miteinander vergleichen. Abgesehen vom Stärkerest unterscheidet sich die Caboxymethylgruppe ,,nur" durch die Position des Sauerstoffatoms, das bei der CMS die Etherbindung bildet und bei Milchsäure als Hydroxylgruppe am C2-Atom sitzt. Könnte das ein Grund sein oder gibt es einen näherliegenden, dass CMS saurer ist?
MfG
__________________
I bet you look good on the dancefloor...
terrorgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige