Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.07.2007, 23:43   #7   Druckbare Version zeigen
onReverse Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
Grinsen AW: Zigarette in Benzin fallen lassen??

Hallo

vielen Dank erstmal für das von euch Geschriebene.

Hoffe ich bekomme alles richtig zusammen.

Dass die Zigarette in der Flüssigkeit nicht brennt (im Normalfall) ist klar.
Ich fand es nur beachtlich diesen Umstand so im Fernsehen zu demonstrieren. Wo es 100 mal gut gehen kann und einmal nicht (laut meinem Dozenten, der dringend davon abrät, was verständlich ist). Wer Leute kennt die Verbrennungen, wie auch immer, erlitten haben kann die Konsequenzen nach vollziehen.

Zum Punkt "Schauspieler in der Pfütze" ich denke nicht, dass sie Benzin, also Kraftstoff, für die Aufnamhen genommen haben, stand vielleicht in Wasser. Oder es hatte einem sehr hohen Flammpunkt.

Insgesamt fand ich es nicht verantwortlich so etwas, vor allem unkommentiert im Fernsehen zu zeigen. Zuerst hatte ich den Eindruck das Ganze sei ein Scherz .

Schade das ich keine Videokassette zur Hand hatte.

Vielen Dank noch Mal und falls jemandem zum Thema Brandgefahren im Unterricht oder Labor noch etwas einfällt, was man nicht in den Büchern findet freue ich mich.

Gruß

onReverse
onReverse ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige