Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.07.2002, 22:55   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Adam
@AV

Wie oben geschrieben bilden sich Hydrate...

H2SO4* nH2O

n = 1...8

Mich würde mal die Struktur interessieren..wie genau lagern sich 8 h2O Moleküle um das H2So4 ?
H2So4 ist ja d2sp3 hybridisiert...wie genau muss man sich diese hybridisierung vorstellen und wo sitzen da die h2O teilchen ?

Zitat:
Originalnachricht erstellt von Adam

Hydratebildung ist ein exothermer Vorgang.
Viel Säure wenig Wasser..hm..ich könnte mir vorstellen, dass dabei die Wärme viel schlechter delokalsiert wird...
.
Du meinst schwefelsäure leitet die wärme nicht so schnell ab wie wasser und dadurch ist die hitze lokal konzentriert ?
Wenn mich jetzt jemand gefragt hätte ob H2So4 oder H2O besser wärme ableitet hätte ich darauf getippt das h2So4 wegen der höheren dichte besser leitend ist.

Könnte vielleicht auch was mit der unterschiedlichen Dichte der beiden Flüssigkeiten zu tun haben...wenn ich wasser auf die dichtere h2So4 giesse spritzt dieses stärker auf und vergrössert dadurch die Oberfläche.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige