Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.07.2007, 08:50   #1   Druckbare Version zeigen
tbeyer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.107
Beitrag Eine Million Euro Fördergelder für die Mikroskopie mit Infrarot- und Terahertzstrahlu

100- bis 1000mal genauer als eine kommerzielle Infrarotmikroskopaufnahme werden die Bilder des breitbandigen IR- und THz-Nanoskops sein, das Chemiker um Prof. Dr. Martina Havenith-Newen (Lehrstuhl fü...

Weiterlesen...

Quelle: Analytik-News
tbeyer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige