Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.07.2002, 13:59   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Verärgert Enantiomere: Milchsäure

Bin schon ganz verzweifelt, denn die R und S - Milchsäure machen mir zu schaffen. Ich habe schon den Unterschied zwischen einer L- und D- Milchsäure verstanden (es kommt darauf an, ob die OH Gruppe links oder rechts steht), aber irgendwie kann ich mir das Skriptum 100 Mal durchlesen und bringe trotzdem keine R- oder S Milchsäure zustande. Gelernt habe ich, dass zuerst die Wertigkeiten der einzelnen Verbindungen herausgefunden werden müssen. H ist am geringwertigsten und deshalb vom Betrachter am weitesten entfernt - soweit komme ich noch, aber dann tauchen die Probleme auf, denn bei mir kann sich die Milchsäure nicht nach der Wertigkeit drehen - es müßte ja folglich 1,2,3,4 sein - wobei 4 für H steht. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen? Danke im voraus!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige