Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2007, 18:59   #13   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: "Richtiges" beobachten

hallo,

ich denke, eine niederschlag heißt niederschlag, weil er sich NIEDER SCHLÄGT
das heißt, das zeug muss sich absetzen
ob der niederschlag fest oder flüssig ist, ist meines erachtens nicht relevant
auch regen ist ein niederschlag, und der ist bekanntlich flüssig
auch muss es egal sein, ob sich die beobachtete phase oben oder unten nieder schägt
man sagt ja auch, der badezimmerdampf schlägt sich auch an der decke NIEDER (und nicht "auf" oder "hoch" )

für eine trübung brauchts nur heterogenität
wenn sich die phasen nicht makroskopisch trennen, hat man eine trübung, aber keinen niederschlag

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige