Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2007, 00:13   #2   Druckbare Version zeigen
CW Männlich
Mitglied
Beiträge: 107
AW: Reaktion mit Hydrogencarbonat und Leitfähigkeit

Hallo bonsai,

Ich würde einen anderen Reaktionsweg nehmen.
Wie er auch hier http://www.chemieunterricht.de/dc2/tip/urease.htm zu finden ist.
Es findet eine Substitution einer NH2-Gruppe mit Wasser statt, woraufhin sich Carbaminsäure und NH3 bildet.
Diese ist sehr instabil und zerfällt wiederrum zu NH3 und CO2.
Ich denke, dass die Leitfähigkeit steigt, weil sich Ammoniak und Kohlenstoffdioxid in dem Wasser zum Teil lösen (vermutlich wird einiges ausgasen, wobei Ammoniak wohl ziemlich gut löslich ist) und dissoziieren.
Gruß
Christian
CW ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige