Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.06.2007, 20:50   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: gehaltsbestimmung

Zitat:
Zitat von jjulii Beitrag anzeigen
anscheinend kann man das ja auch an der monographie über die molmasse ablesen.
Leider nein, die Molmasse eines Stoffes sagt ja überhaupt nichts darüber aus, wie der Stoff mit anderen Substanzen reagieren wird. Um die Reaktionsgleichungen kommst du jedenfalls nicht herum, und wäre vielleicht gut, wenn du lernen würdest, solche selbst aufzustellen !

Du nennst die Prüfung von Kupfer(II)sulfat. Ist dir klar, dass du mit Thiosulfat nicht direkt Kupfer(II) titrierst, sondern freigesetztes Iod, weil das zugesetzte Iodid mit Kupfer(II) auf bestimmte Art und Weise reagiert ? Das ist eine indirekte Titration...ohne ein Minimum an chemischen Kenntnissen ist da nichts zu machen, und in dem Fall hilft dir auch eine vorgefertigte "Formel" nicht wirklich.

Also im Falle der Kupferbestimmung gilt folgendes :

Cu2+ + 2I- = CuI + (1/2)I2 und

I2 + 2S2O32-=2I- + S4O62-

wie geht's nun weiter ?
lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige