Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.06.2007, 20:16   #14   Druckbare Version zeigen
Niels93  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Frage zu Bismut

tag ^^ vielen dank für die zahlreichen antworten.
Also das mit der Diamagnetic ist eigentlich ganz einfach also der obere Magnet zieht den kleinen Würfel nach oben sodass dieser kaum mehr von der schwerkraft nach unten gezogen wird. Allerdings kann ein magnet nicht nur durch einen anderen magneten frei schweben (vielleicht durch adjustion von nanometern aber o.O das scheint mir eher unwarscheinlich) denn wenn der magnet einen millimeter oder weniger zu stark nach oben geht knallt er gegen den oberen das verhindern die Graphit / Bismuth etc platten diese sind diamagnetisch und stoßen alle magnetischen dinge ab dh der magnet wird wie von 2 unsichtbaren spannblöcken festgehalten. Falls ich falsch liege korrigert mich aber ich hoffe das erklärt dir deine frage JOMET

@ the avater ich würde gern mal dein Diamagnetisches Levitron sehen wenn du ein Video / Bilder hochladen könntest
Niels93 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige