Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.06.2007, 19:16   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Henry und KOeffizienten :-)

Zitat:
Die Henry-Konstante kann verschiedene Einheiten haben, je nachdem wie man sie definiert.

z.B. H = pi/xi [bar], H = cgas/cflüssig [-], H = pi/cflüssig [barl/mol]

Die verschiedenen Henry-Konstanten kann man mit Zustandsgleichungen (z.B. allg. Gasgleichung) ineinander umrechnen.
In meinem konkreten Fall: Wie berechne ich für den Sauerstoffübergang dann das H aus dem zuvor ermittelten so genannten K? was ist c flüssig in Wasser? Was pi - wohl wieder derselbe Druck, wie oben?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige