Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.06.2007, 17:59   #1   Druckbare Version zeigen
veroveraar Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 748
I-Effekt bei Radikalen

Hallo.
Ich frage mich, ob es bei Alkylradikalen (prim, sec, tert)
deren Stabilität nur mit Hyperkonjugation zu erklären ist, oder ob das C-Atom mit dem ungepaarten Elektron als eine elektronenziehende Stelle betrachtet werden kann. Oder anders formuliert: existiert bei Alkylradikalen ein I-Effekt?
__________________
Il faut accepter l'absurdité du monde.
veroveraar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige