Anzeige


Thema: Sprödigkeit
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.06.2007, 14:21   #2   Druckbare Version zeigen
Icybee Männlich
Mitglied
Beiträge: 76
AW: Sprödigkeit

Anschaulich ist es bei einem NaCl Ionengitter, wo abwechselnd Na+ und Cl- nebeneinander sind und da sie unterschiedlich geladen sind ziehen sie sich an und bilden ein stabiles Gitter. Wird dieses Gitter durch äußere Einflüsse verschoben, dann liegen gleich gelandene (Na+ neben Na+ und Cl- neben Cl-) neben einander und da wirken die Abstoßungskräfte gleich geladener Ionen --> das Gitter bricht --> es entstehen risse im Salzkristall --> es zerfällt (hohe Sprödigkeit)
Icybee ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige