Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.06.2007, 11:17   #1   Druckbare Version zeigen
noisynick  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 108
benötige hilfe!

folgende aufgabe:

Wieviele Mole MgIn2S4 können aus je
1g Mg, 1g In und 1g S hergstellt werden?

meine antwort:
zuerst errechne ich die stoffmengen von einem 1g der jeweiligen elemente --> 0,0411 mol Mg
0,0087 mol In
0,0311 mol S

dann kann ich doch sagen, dass - da mann zur Erstellung von
MgIn2S4 4 S-Teilchen benötigt, daher teile ich die Stoffmenge des Schwefels durch vier, um zu schauen, wieviel mol dadurch machbar sind!? Dasselbe mit den anderen beiden Elementen (jeweils IN durch 2 bzw. Mg durch 1). Der niedrigste Wert ist mein Ergebnis, da er die Herstellung des Moleküls limitiert! --> 0,00077 mol

meine Frage: ist das so richtig?
noisynick ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige