Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2007, 09:31   #5   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Beiträge: 794
AW: Noch mal: Fette und Tenside

Zitat:
Zitat von Juliane83 Beitrag anzeigen
Ich bins schon wieder....

Jetzt steht ich vor einem neuen Problem.
Und zwar folgendes:

Geben sie die Namen oder Strukturen der Reaktionsprodukte folgender Reaktionen an, bei denen jeweils das Triglycerid der Ölsäure als Ausgangsstoff dient.
Wie heißt der jeweilige Reaktionstyp?

a) +NaOH
b)+ I2
c)+ H2

Also zu a habe ich einen Ansatz, der wie folgt lautet:

Ölsäure + NaOH --> Glycerin + Na-Stearinsäure

C17H31COOH +NaOH --> C3H8O3+ Na - C17H35COOH
Das wäre ja ne Verseifung

Bei b) Wäre es ja quasi: Ölsäure + I2--> ?

Und bei c) Ölsäure + H2--> ?

Wie gesagt bei b und c steh ich auch dem schlauch.

Wäre toll wenn ihr mir noch mal helfen könnten.

vielen dank im Voraus.
Gruß Julchen
Die Reaktion eines Triglycerids mit Natronlauge ist in der Tat eine Verseifung und keine Neutralisation.
Da Ölsäure eine ungsättigte Verbindung ist, handelt es sich bei der Reaktion von 'Jod und Wasserstoff um eine Additionsreaktion, bei der die Doppelbindung aufgebrochen wird.
Dabei entsteht dann eine ungesättigte lineare Verbindung, deren Schmelzpunkt höher liegen sollte als der des Ausgangsstoffes.

Gruß, Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige