Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.06.2007, 13:38   #2   Druckbare Version zeigen
executer1 Männlich
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Brechnung einer Verdünnung von NaOH

Hallo Katutcho,

also erstmal dein Denkfehler: Wenn man 500 ml einer 20% Lösung hat, bei einer Dichte von 1,2 g/l, können in den 500 ml (entspr. 600 g ) keine 100 g NaOH drin sein.

Wenn du das raus hast, kannst du mit: m1 * w1 + m2 * w2 = m3 * w3 das ganze ausrechnen.
executer1 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige