Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2007, 17:39   #1   Druckbare Version zeigen
Testperson weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 16
Elektrolyse, ganz allgemein

Hallo an alle,

ich habe eine (vermutlich recht banale) Frage zum Thema Elektrolyse. Aufgrund der Schulferien und vorherigen Chemieausfalls hatte ich nun 5 Wochen lang kein Chemie und habe mich schändlicherweise in dieser Zeit auch nicht damit befasst. Nun sitze ich vor den Hausaufgaben und weiß überhaupt nicht weiter. Dabei hatte ich die Aufgaben vorher noch verstanden

Wir haben mit der Elektrolyse begonnen und sollen jetzt zu einigen Beispielen die Teilgleichungen und die Gesamtgleichung aufstellen.
Der Ablauf einer Elektrolyse an sich ist mir klar, allerdings kann ich mich nicht mehr daran erinnern woher ich weiß wieviele Elektronen aufgenommen bzw abgegeben werden.

Beispiel Magnesiumsulfid. Da fängts schon damit an, dass mir die Ladung unbekannt ist. Wie kann ich mir die herleiten? Und wie gehe ich dann weiter vor?

Ich hoffe, dass keiner schelten wird, ich bin mir der Trivialität meiner Frage durchaus bewusst
Testperson ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige