Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2007, 17:00   #5   Druckbare Version zeigen
Semiramis  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Wasserstoffbrückenbindungen beim HF

Soll das heißen, dass die Oxoniumionen entstehen, wenn WBB zwischen Wassermolekülen gebildet werden. Denn ich hab immer gedacht sie entstehen durch Protonenübertragungen, z.B. Autoprotolyse des Wassers.

Oder ist das jetzt beides dasselbe?

Außerdem bildet das Wassermolekül laut der Bilder in meinem Buch vier WBB zu benachbarten Wassermolekülen aus (durch die zwei freien Elektronenpaare und die beiden H-Atome).
Semiramis ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige