Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2007, 15:36   #10   Druckbare Version zeigen
hans16542 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 55
AW: Hilfe bei spezieller Redoxreaktionsgleichung

Danke ersteinmal für die Antwort. Sie hat mir geholfen.

Klar ist mir wenn ich die Teilgleichung von Oxidation und Reduktion habe wie ich dann auf die Redoxreaktion komme. Klar ist auch wer oxidiert und reduziert hat aber ich habe noch immer nicht genau verstanden wie ich auf die Teilgleichung komme (Oxidation und Reduktion)
1. Bei 2Mg+O2--->2MgO
Wie komme ich bei der Reduktion auf O2+4e- --->202-
Wo kommen die Zahlen her?? Kann das jemand detailliert
erklären?
2.Bei Natriumjodid + Bromwasser
Wie komme ich bei der Oxidation auf 2I---->I 2+2e-
Bei Oxidationen wie in 1 steht immer ein Element(Mg,Cl)--->
doch bei Natriumjodid+Bromwasser steht 2I-. Warum?

Im allgemeinen würde es mir reichen wenn jemand einfach erklärt wie man auf die Oxidation und Reduktion Teilgleichung kommt. (Wo kommen alle Zahlen vor den Elementen, Verbindungen her und wie wird ausgeglichen). Aber diesmal detailliert und einfach.

Ich weiß, dass es eigentlich nicht so schwer ist aber bitte helft mir. Übermorgen schreib ich die Klassenarbeit.
Vielen Dank für eure Bemühungen
Daniel
hans16542 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige