Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2007, 17:28   #2   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: löslichkeit von iod

Eine einfache Begründung:
I2 ist unpolar. Wasser ist polar.
Unpolare Substanzen lösen sich besser in unpolaren als in polaren Lösungsmitteln, polare Stoffe lösen sich besser in polaren Lösungsmitteln als in unpolaren.
=> Das polare (weil geladene) Ion I3- löst sich besser in Wasser, als das unpolare (und ungeladene) I2.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige