Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2007, 13:55   #26   Druckbare Version zeigen
yunique weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 8
AW: (selbst)mord mit Chemikalien

aaalsooo,
ich dachte mir, man nehme eine wunderschöne tulpe, schaffe sich irgendwie festen schwefelwasserstoff an, tue den in die blüte und gefriere die mit flüssigem stickstoff. Natürlich würde der bei raumtemp. dann schnell sieden, aber die blüte würde sich aber langsamer öffnen und den dann ebenfalls verdampften schwefelwasserstoff freigeben (na gut das stinkt vielleicht ein bizzl). Und während man so herrlich schon schläft, wird's eingeatmet und man scheidet hoffentlich schmerzlos aus seinem leben.
hmm...vorstellbar?
lol, ich mach mich lieber schon auf kritik aufgrund mangelnder fachlicher kompetenz gefasst....
yunique ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige