Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2007, 20:48   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Fluoreszierende Möglichkeiten

Hallo

ich habe ein kurze Frage zu fluoreszierenden Stoffen.

Kurze Vorgeschichte:

Wir haben mal eine Party gemacht und das Bier in der Badewanne gekühlt. Also so ca 200 Liter Wasser. Da haben wir ich glaube 3,5 liter Milch rein und ein UV-Lampe daneben gehängt.
Das Ganze sah echt sehr gut aus und hat nen ganz tollen weiß nebligen Effekt gehabt.

Wir machen jetzt wieder eine neue Feier und wollen das wiederholen.

Jetzt frag ich mich ob man genauso einfach, billig und vor allem unschädlich eine andere Farbe kreieren könnte.

Die Farbe ist egal

Gesucht hab ich auch schon mal ein bischen und bin auf chinin gestoßen - was wohl bitter lemon ist.
Die Frage ist halt wie viel ich dann davon brauche, weil ich will ja nicht 30 liter bitter lemon reinkippen müssen bis man was sieht.

Und großartig rumprobieren... naja muß nicht sein

Wäre einfache Lebensmittelfarbe ein möglichkeit?
Eigtl egal was, hauptsache garantiert unschädlich, weil da ja jeder noch seinen Mund an die Flasche hängt

Danke für Hilfe

Humbaes
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige