Anzeige


Thema: Salzhydrolyse
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2007, 20:45   #5   Druckbare Version zeigen
virusex Männlich
Mitglied
Beiträge: 263
AW: Salzhydrolyse

Ok, wenn der Roempp das so sagt, wid es wohl stimmen.

Also:

Ammoniumsulfat = neutral
Kaliumchlorid = neutral
Ammoniumcarbonat = schwach alkalisch
Natriumdihydrogenphosphat = (stark alkalisch)
Kaliumphosphat = stark alkalisch

Das ist ausschließlich meine Meinung, wie es sein könnte. Sicher bin ich mir nicht, dazu müsste man es einfach alles in Wasser lösen und den pH-Wert messen.
__________________
Alle Angaben ohne Gewähr
virusex ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige