Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.06.2007, 15:21   #1   Druckbare Version zeigen
Greghack  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Künstliche Elemente

Welche Elemente zählen denn nun eigentlich als künstliche Elemente. Standardmeinung ist ja, dass es 92 natürliche Elemente gibt und alle Transurane künstlich. Jetzt kommt ja zumindest Plutonium wenn auch nur in Spuren natürlich vor und ist damit ja dem Technetium gleichzusetzen. Manchmal liest man Promethium als künstliches Element, aber auch das kommt in Spuren wohl natürlich vor und wäre damit mit dem Francium zu vergleichen, das ich noch nie unter dem Label künstliches Element gesehen habe. Und was ist mit Neptunium? Kommt das ebenso wie Plutonium in natürlichen Zerfallsreihen vor und gilt damit formal als natürliches Element?
Meines Erachtens besteht erst ab dem Americium Einigkeit über die Künstlichkeit?
Wie sind eure Meinungen zu Tc, Pm, Np und Pu?
Vielen Dank

Greghack
Greghack ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige