Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2007, 23:49   #3   Druckbare Version zeigen
stegmanntim  
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Verbrennungsenthalpie von Ethan und Ethanol

zu Frage 1:
Die Verdampfungsenthalpie von Ethanol wird in Wikipedia mit 40,5kJ/mol angegeben. Die Verbrennungsenthalpie muss bei Standardbedingungen (also 25°C) gemessen werden, also muss die Verdampfungsenthalpie von Ethan nicht mehr aufgewendet werden, die von Ethanol aber schon noch. Bleiben aber immer noch ca. 152kJ/mol Unterschied.
Und damit zu Frage 2:
Diese 152 kJ/mol müssten frei werden, wenn Ethan zu Ethanol oxidiert wird. Und ob das passt, kannste ma selber nachschlagen, weil ich auf die Schnelle nix find.
Was hier blockiert werden soll, verstehe ich nicht, das mit Delta H ist mir auch nicht klar.
Ethanol ist im Vergleich zu Ethan schon teilweise oxidiert, also sozusagen schon teilweise "abgebrannt". Na ja, sehr bildlich gesprochen.
zu Frage 3:
Je negativer der Wert der Enthalpie, desto mehr Energie wird freigesetzt. Je positiver der Wert, desto mehr Energie wird vom Reaktionssystem aufgenommen.
Bei der Verbrennung von Ethanol wird also weniger Energie frei als bei der Verbrennung von Ethan.
stegmanntim ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige