Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2007, 19:24   #2   Druckbare Version zeigen
Fraenzey weiblich 
Mitglied
Beiträge: 5
AW: Lithium-Braunstein Zelle

Hallo!

Ich hab in etwa das gleiche Problem (mit der Klausur )
Wir hatten die Zelle in einem Referat vorgestellt bekommen, die Teilreaktionen sind bei mir auf dem Handout so angegeben:

Anode: Li -> Li+ + e-
Kathode: MnO2 + Li+ +e- -> (Li+)MnO2

Als Gesamtreaktion ergibt sich dann:
Li + MnO2 -> (Li+)MnO2

Wasser ist im Elektrolyt Zellen idR nicht vorhanden, genau um die Reaktion von Lithium und Wasser zu vermeiden...Soweit ich weiß, ist der Elektrolyt fest...

Meine Frage wär jetzt: Die Li-Ionen der Kathodenreaktion stammen doch aus dem Elektrolyt, oder? (ansonsten müssten sie doch von der Anode durch den Seperator zur Kathode, und das ist doch unwahrscheinlich?)

Über Hilfe/ Korrektur würd ich mich freuen...

Liebe Grüße!
Fraenzey ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige