Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2007, 17:55   #3   Druckbare Version zeigen
stegmanntim  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: Zusammenhang zwischen Hydratation und Ladungsdichte

Meinen Sie? Müsste die Oberflächenladungsdichte bei Phenolat wegen der Delokalisierung der Ladung nicht auf jeden Fall wesentlich geringer sein? Der Größenunterschied der beiden Molekülionen fällt doch kaum ins Gewicht, oder?
Frage: Wie wirkt sich diese Oberflächenladungsdichte denn auf die Hydratatisierbarkeit aus: positiv oder negativ?
stegmanntim ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige