Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.06.2007, 14:04   #7   Druckbare Version zeigen
Eschlbegga Männlich
Mitglied
Beiträge: 613
AW: Richtige Bedienung eines Rotis zur Vermeidung eines Siedeverzugs?

Ich muss auch sagen das ich es nie so Kompliziert gemacht habe,
-Wasserbad heizen
-Kolben rotierend rein
-vakuum anlegen
und gut ists.
Mir ist in knapp 3 Jahren mit dieser Methode alles durchgegangen, dass hieß dann 1h Roti putzen aber ich glaube die Zeit hab ich schon lange wieder reingearbeitet
Eschlbegga ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige