Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.06.2007, 14:03   #7   Druckbare Version zeigen
Tobias Männlich
Mitglied
Beiträge: 18
AW: Ozon in wässriger Lösung

Hallo!

Also ich habe schon Ozon gemessen aber Du musst nach meiner pers. Erfahrung einiges beachten. Wir hatten ein Instrument das Photometrisch "Arnolds Reagenz" (N,N'-Tetramethyl-4,4'-diaminodiphenyl, glaube ich) gemessen hat. Fabrikat hab ich gerade nicht im Kopf aber wenn Du intresse hast, dann meld Dich kurz.

Also: Ozon muss an Ort und Stelle gemessen werden weil Ozon unstabil ist. Also, mit nem 50m Lauf zum Messort kannst Du gleich mal knicken, sogar mit 10m - habs ausprobiert! Falscher Messwert! Also, Reagenzzugabe muss an Ort und Stelle geschehen und wir haben sogar an Ort und Stelle gemessen.

In welchem Konz.Bereich wollt ihr messen?

Tobias
Tobias ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige