Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.05.2007, 18:54   #1   Druckbare Version zeigen
chemus  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Chemisches Rätsel Oxidationsschmelze

Hallo und guten Abend,

bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ihr immer so hilfsbereit kompetente Antworten gebt

Wir haben eine Aufgabe bekommen, die wie folgt lautet:

Chemisches Rätsel:
Die Oxidationsschmelze eines schwerlöslichen Feststoffes liefert einen farbigen Schmelzkuchen, der sich in Wasser lösen lässt. Beim Ansäuern erfolgt eine Farbänderung. Versetzt man die salpetersaure Lösung mit H2O2-Lösung, so beobachtet man erneut einen Farbwechsel, der allerdings nur kurze Zeit sichtbar
ist. Durch vorherige Zugabe von Diethylether lässt sich die farbige Verbindung in der etherischen Phase stabilisieren. Der Anionennachweis ist negativ. Um welche Verbindung handelt es sich? Geben Sie alle relevanten Reaktionsgleichungen und Farben an.

Also ich tippe irgendwie auf Chrom...
Verstehe aber auch nich wirklich alle zusammenhänge.
Die Aufgabe haben wir im Rahmen unserer Qualli bekommen.

Vieleicht hat ja einer von euch Spezies ne Erklärung...

Schönen Gruß
chemus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige