Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.05.2007, 16:03   #10   Druckbare Version zeigen
Eschlbegga Männlich
Mitglied
Beiträge: 613
AW: Flüssige Verbindungen ohne Wasserstoff

Zitat:
Standpunktfrage:
Sicherheitsmenschen behandeln Isotope nicht gesondert da sie davon ausgehen, dass deren chemische "Gefährlichkeit" gleich ist.

Wo bleiben DTO und T2O - auf das eine Neutron mehr oder weniger kommt es dann ja wohl auch nicht mehr an...
Ich würde aber behaupten dass zwischen T und D der wesentliche unterschied eines ß-Strahlers liegt...
Eschlbegga ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige