Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.05.2007, 12:53   #13   Druckbare Version zeigen
DerGraf Männlich
Mitglied
Beiträge: 230
AW: Kältemischung für Rock im Park

Trockeneis ist zu kalt und selbstkühlende Fässer sind zu teuer. Es gibt aber eine ganz einfache Lösung:

Man nehme eine normale Kühlbox und einen Sack Eiswürfel von der Tankstelle. Dann fülle man die Eiswürfel in die Kühlbox, füge noch etwas möglichst kaltes Wasser hinzu und gut. Das sollte je nach Qualität der Kühlbox und des Bier-Durchsatzes lange genug halten. Man sollte halt zusehen, dass da nichts zu warmes rein kommt und dass der Deckel geschlossen bleibt.

Sollte wieder erwarten das Eis doch zu früh geschmolzen sein kann man sich vor Ort einfach an einer Tanke einen neuen Sack Eis holen und gut.
DerGraf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige