Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.05.2007, 22:33   #25   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Wenn man von einer mittleren Plasmakonzentration von 4,5 mmol K+/l ausgeht, sieht eine Beispielrechnung für einen 70 kg schweren Mann so aus:

Blutvolumen ungefähr 1/13 des Körpergewichts: 5,4 l
Hämatokrit: 0,45
Plasmavolumen: 5,4 l * (1-0,45) = 3,0 l

Wieviel K+ muss nun zusätzlich aufgenommen werden, um eine Plasmakonzentration von mind. 5,5 mmol/l zu erreichen (Annahme: keine K+-Ausscheidung)? Wieviel Liter Apfelsaft entspricht das?
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige