Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2007, 16:22   #1   Druckbare Version zeigen
Blinker  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Fällungstitration

Hallo ihr wissenden,
da ich neu hier bin entschuldige ich mich, falls es zu diesem Thema schon einen Thread gibt und ich ihn nicht gefunden habe.

Zum Thema; Wir haben in der Schule ein Experiment gemacht:

Aufgabe:

Sie erhalten drei Lösungen:
a) 0,5M Natriumchloridlösung,
b) 0,5M Kaliumiodidlösung,
c) ein Gemisch gleicher Anteile von a) und b).

Versetzen sie je einen Milliliter der drei Lösungen mit je einem Tropfen 0,1M Silbernitratlösung.

Fertigen SIe ein Protokoll an, werten sie ihre Beobachtungen aus und erklären Sie diese auch rechnerisch.

Hinweis: Ein Tropfen hat etwa ein Volumen von einem Drittel von 0,1 ml.

V= 1/3 * 0,1ml

Bei der Durchführung hab ich dann festgestellt, bei a) bildet sich weißer niederschlag, bei b) und c) jeweils gelber. In a) fällt (glaub ich zumindest) Silberchlorid aus, bei b) und c) Silberiodid. Ich glaube dass das etwas mit pKL zu tun hat, da der bei AgI höher ist und desshalb AgI vor AgCl ausfällt... aber wir sollen das rechnerisch nachweisen, und da setzt bei mir dann das ein, ich hab schon stunden gesessen und überlegt wie man das rechnen kann, bin aber zu keinem auch nur teilweise richtigen ergebnis gekommen und da wir darauf eine note bekommen und ich in chemie eh nur eine 10watt leuchte bin, hoffe ich bei euch hilfe zu finden.

Ich entschuldige mich auch für mit sicherheit vorhandene rechtschreibfehler. -Der ahnunglose Blinker
Blinker ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige