Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.05.2007, 19:46   #3   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
AW: Enthalpie und Reaktionsenthalpie

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Erst einmal dadurch, dass die Enthalpie selbst eine Größe ist und die Reaktionsenthalpie eine Veränderung dieser Größe darstellt.

Aber diese Veränderungen können sich auf beliebige Zustandsänderungen beziehen (z.B. auch Temperatur- oder Druckänderungen ), müssen also nicht mit stofflichen Veränderungen verbunden sein.
Ich bin jetzt wirklich sehr sehr verwirrt. Unser Lehrer meinte, dass bei der Enthalpie auch Aggregatzustände sich ändern könnten, ohne dass man eine Reaktion durchführt. Bei der Reaktionsenthalpie dagegen bezeiht sich die Änderung der Energie nur auf die Reaktionen...Enthalpie kann also auch außerhalb der Reaktionen stattfinden. Ist das nun also richtig oder nicht? Und eine Änderung der Enthalpie muss ja nicht unbedingt die Reaktionsenthalpie sein, oder?


Gruß
Ck
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige