Anzeige


Thema: Erfindung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2007, 13:21   #15   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Erfindung

Zitat:
Zitat von Gunter2007 Beitrag anzeigen
Hallo Muzmuz!
Meines Erachtens besitzt CO2 lediglich 2 Aggregatzustände,nämlich solid und gaseous.
Daher ja auch der Name Trockeneis,wo das Trockeneis ja nicht erst schmilzt (liquid) SONDERN direkt in den Gaszustand übergeht.
Das mit dem Dampfdruck find´ich plausibel.Ich denke dabei z.B an das Feuerzeuggas (Butangas),dass permanent flüssig vorliegt,und das bei Zimmertemperatur und erst bei Ventilöffnung,also Entspannung ausgast und zündbereit ist.
Bei zunehmender Aussentemperatur steigt der Druck an,was das Gas dann sofort wieder verflüssigt,d.h.:höhere Temperatur = höherer Druck = Gleichgewicht (Verflüssigung)...
................................................
Gruß...Gunter2007
dass es kein flüssiges CO2 gäbe, gilt nur für normaldruck
unter etwa -79°C fest, darüber gasförmig
unter druck aber lässt sich CO2 sehr wohl (auch bei raumtemperatur) verflüssigen
in CO2-flaschen und patronen liegt es flüssig vor, und der druck im behälter entspricht dem dampfdruck
der füllstand der flasche lässt sich demnach auch nicht mittels druckanzeige ablesen, solange noch flüssiges CO2 drin ist

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige