Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.05.2007, 17:29   #6   Druckbare Version zeigen
adrian Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: Siedetemperatur anhand der Elektornegativitätszahl erkennen

Das war eine Musterklassenarbeit und in Arbeiten kann ich leider nicht nachschlagen .

Ich kann also die Siedetemperaturen ohne Hilfe(nachschlagen) nicht ohne weiteres herausbekommen?

Was die Aufgabe auch noch zusätzlich erschwehrt ist, dass die y-Achse nicht beschriftet/gekennzeichnet ist.

Ich habe für die y-Achse die EN gewählt, da die Siedetemperaturen mir nicht weiterhelfen würden.

Ich kann zwar eine Kurve einzeichnen, bloß ist diese nach der EN gerichtet und nicht nach der Siedetemp.
adrian ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige