Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2007, 20:22   #1   Druckbare Version zeigen
adrian Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
Berechnung der Elektronegativitätsdifferenz

Halo,
Ich weiß, dass dieses Thema hier schon 1000mal angesprochen wurde.

Ich weiß auch wie man die Differenz bei Bindungen wie H2O berechnet, aber wie mache ich das wenn es statt 2 Bindungen 3 sind also zb. CH3F ?

Ich bin über dieses Thema (http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=79772)

bei euch im Forum gestolpert in dem diese Verbindung(CH3F) erwähnt wird, aber wie berechne ich da die Differenz?


Ich hoffe jemand kann mir helfen!

danke schonmal im vorraus!
adrian ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige