Anzeige


Thema: Erfindung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2007, 17:15   #1   Druckbare Version zeigen
Gunter2007 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Wernerh: Hallo, bin neu hier!

Hallo!
Mein Name ist Gunter und ich bin ebenso neu beim Forum angemeldet.
Zur Zeit arbeite ich gerade an einer Erfindung und suche jemanden,der mir folgende Frage beantworten kann:
---------------------------------------------------------
Wenn man in eine gesättigte Lösung aus CO2 und H2O eine raue Oberfläche einbringt (z.B ein mentos-dragee),so erfolgt eine komplette Ausgasung des gelösten Kohlenstoffdioxids.
Dieser Vorgang ist rein physikalisch.
Die raue Oberfläche fungiert dabei als Anti-Katalysator.
Meine Fragen dazu:
(1) Wieviel CO2 kann man maximal bei OPTIMALEN pH-Wert in Wasser bei Normaldruck lösen und (2) wieviel Druck darf dabei entstehen,um eventuell die Ausgasung zu stoppen,also:Ab wann,wenn überhaupt,halten sich Ausgasung und durch zunehmenden Druck Lösung des CO2´s in H2O die Waage ?
-----------------------------------------------------------------Vielleicht kannst Du mir weiterhelfen...
Vielen Dank...Gunter2007
Gunter2007 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige