Anzeige


Thema: autoprotolyse
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2007, 15:02   #4   Druckbare Version zeigen
Aya weiblich 
Mitglied
Beiträge: 16
AW: autoprotolyse

Im Grunde muss immer ein Ampholyt vorhanden sein das heißt:
Es muss sowohl Pronendonator(Protonen spender)als auch Protonenakseptor(Protonen aufnähmer) vorhanden sein.
Hier ein leichtes Beispiel:
H2O + H2O --> H30+ + OH-
Das Wasser kann sowohl Säure als auch Base sein = Ampholyt

Lg Aya
Aya ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige