Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2007, 09:55   #8   Druckbare Version zeigen
elstephano Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Facharbeit über Klebstoffe, praktischer Versuch

So ich hab jetz ma recherchiert, aber hab noch so einige Fragen, vlt könntet ihr mir weiterhelfen. Holzleime bestehen ja aus Polyvinylacetat. Dieses Polyvinylacetat ist ja sehr leicht verseifbar wegen der Estergruppe (dazu braucht man aber eine Lauge). Durch die Verseifung wird es dann später in Polyvinylalkohol umgewandelt und ist somit WASSEREMPFINDLICH. Jetzt stellt sich mir die Frage ob es nun daran liegt, dass zb. 2 nasse Holzstäbe nicht gut kleben oder ob das andere Gründe hat (Vorallem braucht man ja auch erstmal noch eine Lauge). Könnt ihr mir bitte weiterhelfen, das wäre echt nett.
Danke

Gruß
elstephano ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige