Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2002, 18:15   #2   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
@AV

Zitat:
Das rk/ra verhältnis ist bei MnI6- grösser..daher müsste diese verbindungen stabiler sein als MnF6-
Was für Verhältnisse hast Du denn errechnet?

rK bleibt ja gleich, was sich ändert ist rA und hier ist das Fluorid-Anion kleiner als das Iodid, denke ich mal.

Zitat:
Dabei hat ZnS trotz geringerer KZ:4 die stärkste Bindung weil sich die Ionen hier viel näher kommen können als beim CsCl mit KZ:8.
Hier ist das Fluorid-Ion..kleiner als das Iodid..somit lagern sich die F-Anionen enger an das Kation -> die Bindung ist stärker. Würde also passen.


.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige