Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2007, 12:14   #2   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Facharbeit über Klebstoffe, praktischer Versuch

Vielleicht hilft das:
Bei Holzklebern achtet man darauf, dass sie so stark sind, das 'Holzabriss' eintritt, d.h. die Klebestelle muss stärker sein als das Holz selbst.
Man leimt zur Prüfung zwei Stäbe und bricht sie.
Diesen Versuch könnte man auch im nassen/trockenen Zustand machen, z.B. um zu zeigen, dass der natürliche Kleber zwar gut ist, aber keine Feuchtigkeit verträgt o. ähnliches.

S. z.B. hier:

http://www.enius.de/bauen/holzleim.html
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige