Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2007, 17:16   #4   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Faradayschen Gesetze

Der Zahlenwert stimmt. Die Einheit ist natürlich Quatsch! Wie das wohl passiert ist ...

Also ich errechne ca. 2980A.

Warum z=3 ist, ist relativ leicht zu verstehen:

Du hast eine Schmelze von Al3+- und O2--Ionen. Da du metallisches Al gewinnen möchtest, ist dir der Sauerstoff ziemlich egal. Es interessiert dich wirklich nur die Gleichung

Al3+ + 3e- --> Al.

Du musst also dafür sorgen, dass 3mol Elektronen fließen, damit du ein mol Al bekommst.

z=12 würde bedeuten, dass die Formeleinheit Al2O3 irgendeine Bedeutung hätte. Dabei könnte sie genauso gut auch Al4O6 oder Al6O9 sein.

Lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige