Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2007, 15:57   #1   Druckbare Version zeigen
mzx 90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 630
Faradayschen Gesetze

Hallo zusammen,
nach einer langen Abwesenheit hätte ich nun zu den Faradayschen Gesetze eine Frage: Welche Stromstärke ist notwendig um innerhalb einer Stunde aus einer AL2O3-Schmelze ein Kilogramm Aluminium zu gewinnen?
Nun habe ich wie folgt gerechnet:
n= m/M -> 1000g/26,98154g/mol =37 mol
Q= n*z*F -> 37 mol *12*96487 As =42840228 As
I= Q/t -> 42840228As/3600s =11920,124 A

Nun ist meine Frage: Kann dieser gigantische Wert stimmen ?

MFG mzx 90
mzx 90 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige