Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2007, 13:17   #3   Druckbare Version zeigen
Rhincodon typus Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 82
AW: Nernstgleichung

Tatsächlich, es fehlt noch der Umrechnungsfaktor M = 0.43429 im Term: (R*T)/(z*F*M). Jetzt stimmt das Ergebnis. Den Umrechnungsfaktor habe ich gerade durchs Googeln gefunden. Aber wie komme ich darauf? Wie kann ich mir den Umrechnungsfaktor herleiten und warum muss er auf die Unterseite des Bruchstrichs? Leider wird dieser Teil der Vereinfachung der Nernstgleichung für mein verkümmertes mathematisches Verständnis nirgendwo hinreichend erklärt...
Rhincodon typus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige