Anzeige


Thema: Gasgleichung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2007, 08:16   #1   Druckbare Version zeigen
Selen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 64
Lachen Gasgleichung

Sei versetzen eine unbeaknnte Menge Calciumcarbid (CaC2) mit Wasser. Dabei werden 87,4 Liter Gas bei 0,9 bar und 25°C aufgefangen. Anschließend wird das Gas auf 3 bar komprimiert und erhitzt sich dabei auf 50°C (Ideales Verhlaten des Gases wird angegeben
a.) Welches Volumen nimmt das Gas nach der Kopression ein?
b.) Wieviel g Calciumcarbid werden für die Reaktion eingesetzt.


eigneltich eh einfach, nur mich verwirrt das so, dass ich jeweils 2 verschiedene werte habe... nehm ich für a.) einfach die werte 3bar, 50°C, n rechne ich mit der molaren Masse aus...
oder muss ich da die andern zahlen auf einbeziehen?


mfg
Selen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige