Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2007, 17:24   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Platin-Wasserstoffelektrode

Zitat:
Zitat von Selen Beitrag anzeigen

a- einen dünneren Cu-Stab nehmen
b- einen 0,1 molare CuSo4 Lösung verwenden
c- einen andere Stromschlüssel verwenden
d- die Temperatur erhöhen
e- CuSo4 - Lösung gegen CuCl2 Lösung tauschen
f- den Cu-Stab tiefer eintauchen
g- die beiden Halbzellen abdunkeln
h- eine 0,5 molare CuSo4 Lösung verwenden


soda... meine vermutung ist, dass f und g stimmen könnten und ev b... was meint ihr?
lg
f stimmt
h stimmt
und um d zu überprüfen rechne mal mit der Nernst-Gleichung nach
b passt garnicht --> Nernst-Gleichung
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige