Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.06.2002, 22:33   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von ufgb

Das Problem dabei ist, das ein halbbesetztes d-Orbital energetisch unter dem s-Orbital liegt...
sind die 3d orbitale denn nicht entartet ?

Vor der Ligandenfeldaufspaltung sind sies zumindest...warum hier nicht ?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige