Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2007, 10:14   #7   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Warum Vorlage von Wasser bei Säureverdünnung

ein zusätzlicher grund der wasservorlage ist, dass die meisten säuren schwerer sind als wasser
gießt man sie ein, geht die säure schnell zum boden des gefäßes und die reaktion wasser/säure findet im unteren gefäßteil statt
und darüber liegt eine kühlende schicht wasser

macht mans umgekehrt, ist die reagierende grenzschicht nahe der oberfläche, was wiederum leichter zu bösen spritzern führen kann

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige